Classic-Gala Schwetzingen 2020

16. International Concours d´Elegance Automobile

Die Schönheitswettbewerbe für Automobile gehen zurück auf den Wettstreit der Kutschenhersteller in Frankreich. Daher kommen auch die heute noch gebräuchlichen Begriffe für Chassis = Rahmen, Karosserie = Aufbau und deren Untergruppen wie Limousine, Coupé, Cabriolet, Berline etc. Die Begriffe belegen, dass das Auto zwar in Deutschland erfunden, sein Aufbau aber in Frankreich weiterentwickelt wurde. Die ersten Concours d´Elegances für Automobile wurden um die Jahrhundertwende in den großen deutschen Kurstädten wie Wiesbaden, Bad Homburg oder Baden Baden durchgeführt, oft verbunden mit sog. „Automobil-Turnieren“, die meist der schon 1899 gegründete traditionsreiche Automobilclub von Deutschland.

Der Concours d´Elegance in Schwetzingen setzt für Deutschland unter dem modernen Begriff Oldtimer-Gala die Tradition der internationalen Schönheitskonkurrenzen für Karosseriebau und Design fort.

Corona war fast kein Thema in der weitläufigen Gartenanlage von Schloss Schwetzingen. Dafür war große Erleichterung und ausgelassene Freude darüber zu spüren, dass Veranstalter Johannes Hübner es möglich gemacht hatte, exakt 160 teils handverlesene Klassiker zu einem Concours d´Elegance zu akquirieren. Rund 5000 Besucher wussten dies an zwei sonnigen Tagen zu schätzen. Die exquisite Auto-Haute-Couture von Allemano bis Zagato durfte aus nächster Nähe bewundert werden. Bei schönstem Wetter und traumhaft schöner Kulisse durfte ich, Gustav Meiswinkel in dem Juryteam mitwirken. Ob 100 Jahre Talbot-Lago, 60 Jahre Volvo P1800, die Hommage an den Mercedes 600 oder die Präsentation der Filmautos aus James Bond, es gab spannende Leitmotive. Man kam aus dem Staunen nicht heraus und es gab immer wieder Fahrzeuge, die man eigentlich noch nie gesehen hat. Man konnte an diesem Wochenende in großen Abständen flanieren, genießen und in Ruhe und ganz besonderer Weise Automobilgeschichte erleben.

Classic-Gala Schwetzingen 2020
Classic-Gala Schwetzingen 2020
Classic-Gala Schwetzingen 2020
Classic-Gala Schwetzingen 2020
Classic-Gala Schwetzingen 2020
Classic-Gala Schwetzingen 2020
Classic-Gala Schwetzingen 2020

zurück

Meiswinkel & Partner...

KUSBVSKClassic DataIfsÖffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Öffnungszeiten Prüfstelle:

Mo. - Fr. 8:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

Nur jeden ersten Samstag
im Monat geöffnet.

Öffnungszeiten Sachverständigenbüro:

Mo. - Fr. 8:00 Uhr - 17:30 Uhr
Jeden Samstag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

Besuchen Sie Meiswinkel Kfz bei FacebookBesuchen Sie den Meiswinkel Kfz Youtube Kanal